SPECIALS

Accounting Services

+Tidy Up - Kreditoren und Debitoren

In größeren Immobilienbeständen kann es zu besonderem kaufmännischen Aufräumbedarf kommen, bei uns kurz als Tidy-Up übersetzt . Wir haben die Kompetenzen für Massethemen in der debitorischen und kreditorischen Kontenklärung. Wir arbeiten in konsequenten Prozessen mit compliance-konformen Freigabeverfahren. Die Verbuchung der Ergebnisse gehört selbstverständlich mit dazu. Wir schaffen für die Mieterkonten damit die Grundlage für geordnete Forderungsprozesse mit regulären Mahnläufen.

Im Kreditorenbereich können wir komplexe Konten mit Abschlagsrechnungen, Gutschriften und auch vielen Versorgungsstellen klären. Unser Expertenwissen über die Sachlogiken der klassischen Bewirtschaftungskosten ist dabei unser Schlüssel. Hierbei übernehmen wir selbstverständlich die direkte Kommunikation mit dem Kreditor.

+§15a - Sicherstellung und Aufräumen

Bei einer Änderung der für den ursprünglichen Vorsteuerabzug maßgebenden Verhältnisse ist eine Korrektur der Vorsteuer gem. §15a UStG zwingend. Und dies ist, über ganze 10 Jahre, auch bei Vorbesitz, zu erfüllen.

Schon bei einer geordneten Anlage gleich zu Beginn erfordert dies ein konsequentes und qualifiziertes Vorgehen. Insbesondere nachträglich aufzubereitende Objekte stellen die Beteiligten vor die Herausforderungen, die Datenbeschaffung bei der Aufbereitung der Berichtigungsobjekte zu bewerkstelligen. Hierzu gehört die Auswertung der Vorsteuer, der historische Optionssatz, und ggf. eine saubere Flächenzuordnung. Final muss dies in saubere Korrektur-Register einfließen und idealerweise in der immobilienwirtschaftlichen Software Eingang finden.

Die Auxilius Services ist hier auf dem Stand der aktuellen Gesetzesgrundlagen und hat auch verfahrenstechnisch saubere Vorgehen entwickelt.

Property Services

+Forderungsmanagement

Die Überwachung der Mieterforderungen und der prozesskonforme Durchlauf der Forderungen über 3 Mahnstufen, einschließlich der Freigaben durch das Asset Management, erfordert prozessstringentes Vorgehen. Dies schafft die Grundlage für die Übergabe an den Rechtsanwalt und die unter Umständen notwendigen gerichtlichen Schritte. Zudem müssen offene Fragen auf den Konten geklärt sein wie Mietminderungen, BKA-Widersprüche, offene Weiterberechnungen etc.

Unser Team kann in all diesen Fragestellung ein Beschleuniger sein, um keine Zeit zur Generierung von Cash-Flows und Erträgen zu verlieren.

+Erwerberabrechnung

Werden Objekte ge- oder verkauft so ist der alte Eigentümer verpflichtet, eine Erwerberabrechnung mit Aufstellung der
Vorauszahlungen der Mieter und den umlagefähigen Betriebskosten zum Nutzen-Lasten-Wechsel zu erstellen.

Wir erstellen für Sie diese Abrechnung für Ihre verkauften Objekte oder prüfen die Abrechnung des Voreigentümers bei Ihren neu gekauften Objekten.
Auf Anfrage unterstützen wir Sie auch bei der Prüfung und Auskehr der Mieten und Kautionen an den Erwerber.

+Mieterwiderspruchsbearbeitung

Eine saubere Betriebskostenabrechnung einschließlich einer zeitnahen Bearbeitung von möglichen Widersprüchen ist Grundlage einer guten Mieterbeziehung. In größeren Portfolien erfordert dies ein stringentes Projektmanagement mit der Zielsetzung, alle Widersprüche nicht nur zu monitoren, sondern in Zusammenarbeit mit dem Property Management auch zeitnah zu erledigen. Im Tagesgeschäft ist mitunter nicht die Zeit und ggf. auch die Kompetenz dies umzusetzen.

Wir beherrschen das Management von Projekten aber auch die fachlichen Grundlagen zur Beantwortung der Mieterfragen und können so ihr Property Management für das Tagesgeschäft entlasten.

+Mieterhöhung - Vorbereitung und Durchführung

Anhand des aktuellen Mietspiegels leiten wir für Sie das Erhöhungspotenzial Ihrer Mieten ab. Wir prüfen, ob Indexerhöhungen vorgenommen werden können und setzen die Mieterhöhungen in Ihrem ERP-System um und kümmern uns um Erstellung und Versand der Mieterhöhungsschreiben an die Mieter.

Process and Data Services

+Datenqualitätsmanagement

Wie in allen Branchen ist auch für die Immobilienwirtschaft die Korrektheit, die Relevanz und die Verlässlichkeit von Daten unumgänglich. Datenqualitätsmanagement sind sämtliche Maßnahmen, die Verfahren und Systeme zur Analyse, Verbesserung und Sicherung der Datenqualität umfassen, damit Datenwerte gesteigert werden können.

Zusammen mit unserer Beratungsmutter Dr. Kakuschke & Partner AG verfügen wir über das qualifizierte Know-How, auch Ihren Daten zu einem größerem Wert zu verhelfen. Auf qualitätsgesicherten Daten entsteht so eine Absprungplattform, die Ihnen die Standardleistungen ohne Friktionen ermöglichen.

+Workflowmanagement

Innerhalb der Auxilius Services GmbH verfügen wir über den Schatz, alle klassischen immobilienwirtschaftlichen Leistungen in Standardworkflows abgebildet zu wissen. Anders ausgedrückt, eine dokumentierte Arbeitsablaufverwaltung zu haben. Wir nutzen ein leicht zu verwendendes Modell, das durch von ihnen benannte Prozesseigentümer in Verantwortung genommen werden kann.

Auf Wunsch erfolgt eine gemeinsame Einschätzung über den jeweiligen Digitalisierungsgrad und eine Ableitung von ersten Maßnahmen. So kann ihr Digitalisierungsgrad kurzfristig deutlich erhöht werden. Der Einbezug Ihres Content, also aller Dokumente ist selbstverständlich Bestandteil, neudeutsch auch Enterprise-Content-Management – ECM genannt. Unser Workflow-Management sichert zusätzlich Freigabeverfahren ab, die wiederum die Risiken wie Kautionsausfälle, Mietausfälle, Betrugsversuche etc. erheblich reduzieren.

Lassen Sie sich einfach unverbindlich beraten.

Ansprechpartner

Monika Freimuth
Account Managerin

Mobil: +49 163 8701516
monika.freimuth@auxilius.de

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen.